SOMMERPAUSE VOM 19.07 - 09.08.21

NEWS


Neuigkeiten & Termine

ॐ सर्वे भवन्तु सुखिनः
सर्वे सन्तु निरामयाः ।
सर्वे भद्राणि पश्यन्तु
मा कश्चिद्दुःखभाग्भवेत् ।
ॐ शान्तिः शान्तिः शान्तिः ॥


Om - Mögen alle glücklich sein.
Mögen alle frei von Krankheiten sein.
Mögen sich alle um das Wohlergehen anderer kümmern.
Möge niemand an Sorgen leiden.
Om - Frieden, Frieden, Frieden

ॐ Aus einem indischen Friedensgebet ॐ

ॐ SAFE THE DATES ॐ

Webinare

15.06.2021 18:00 - 19:30 
Fortbildung: YOGA MEETS SCHOOL Praxis-Workshop I
für Studenten*innen, Lehramtsanwärter*innen und Lehrer*innen

NEU: Online Yoga

Happy Yoga Häppchen - Stück für Stück zu Deinem Glück
Montags von 18:00 - 19:00 via Zoom - 
Einladungslink nach Anmeldung
(Bitte hab Verständnis dafür, dass bei Nichtteilnahme keine Rückerstattung der Zahlung erfolgt. Verlängerungsoption (s. Preise) Beachte unten aufgeführten Haftungsausschluss)

Kurse & PYT

HathaYoga für mehr Entspannung im Alltag
 
- Als Präventionskurs
zertifiziert
! DERZEIT EINGESTELLT !

ॐ YinYoga

5-er Block
- geschlossene Gruppe - Begrenzte Teilnehmerzahl
! DERZEIT EINGESTELLT !

ॐ  PYT 
! DERZEIT EINGESTELLT !

ॐ Meditationskurs
Für Anfänger geeignet- 10-wöchig
! DERZEIT EINGESTELLT !

Workshops & Zusätzliche Angebote

Nur Online Angebote

Haftungsausschluss Online-Yoga

Meine Online Angebote finden aufgrund besonderer Umstände und im gegenseitigen Einvernehmen als Onlinestunde/kurs/webinar statt. Dies hat zur Folge, dass die Yogalehrerin nicht wie bei einer sonstigen Präsenzveranstaltung sofort bei Problemfällen und Fehlstellungen eingreifen kann. Die TeilnehmerInnen akzeptieren diese besondere Form des Yoga-Unterrichts.

Die Yogalehrerin haftet grundsätzlich nicht für Schäden des Mitglieds. Dies gilt nicht für eine Haftung wegen Verstoßes gegen eine wesentliche Vertragspflicht und für eine Haftung wegen Schäden des Mitglieds aus einer Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, sowie ebenfalls nicht für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der Yogalehrerin deren gesetzlichen VertreterInnen oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Die YogaschülerInnen treffen bei dieser besonderen Form des Yoga-Unterrichts besondere Mitwirkungspflichten und Obliegenheiten. Bei Unklarheiten, Problemfällen und Fehlstellungen haben sie unverzüglich Kontakt mit der Yogalehrerin/dem Yogalehrer aufzunehmen und um eine Klärung zu bitten. Andernfalls trifft sie ein erhebliches Mitverschulden. 

Bitte halte für Deine, sowie die Gesundheit der anderen Teilnehmer folgende Corona-Regeln (Stand 20.05.2020) ein:


Die wirksamste aller Schutzvorkehrungen sind die Einhaltung des empfohlenen Sicherheitsabstandes von mind. 1,5 Metern und die Beachtung der Empfehlungen zur Hygiene:

Der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen muss, wo immer möglich, eingehalten werden – nicht nur im Kursraum, sondern auch beim Betreten und Verlassen des Yogastudios.
Von besonderer Bedeutung ist die Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch). Husten oder Niesen in die Ellenbogenbeuge auch dann, wenn eine Mund-Nasenbedeckung getragen wird. Beim Husten und Niesen von anderen Personen abwenden.

ॐ Beim Betreten und Verlassen des Studios bitte eine Maske tragen. (Das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung ist – bei Einhaltung der Mindestabstände – nach derzeitiger Rechtslage während des Unterrichts nicht verpflichtend. Sie ist jedoch grundsätzlich auch bei Einhaltung der Mindestabstände jeder Person im Yogastudio bis zum Erreichen des eigenen Platzes im Kursraum zu tragen.)

Nach dem Betreten des Yogastudios ist das gründliche Waschen der Hände notwendig und in der Regel auch ausreichend. Desinfektionsmittel ist zusätzlich in dem Waschraum vorhanden.

Bitte komm nicht früher als 10 Minuten vor Kursbeginn und begib dich mit deiner Matte direkt zu deinem Platz.
Lass bitte Deine persönlichen Gegenstände im Vorraum liegen.
ॐ Jeder muss seine eigene Matte und Decke mitbringen.: Es darf nur auf der eigenen Yogamatte praktiziert werden. Die Nutzung von studioeigenen Bolstern, Gurten und Blöcken ist z. Z. nicht gestattet.
ॐ 
Die Umkleideräume stehen für die Dauer der Coronakrise nicht zur Verfügung.
ॐ  Körperkontakt ist zu vermeiden. Dies gilt insbesondere für Begrüßungsrituale wie Handschlag, Umarmung oder Wangenkuss. Entsprechend werde ich auch keine Adjustments/Hands-On, sondern ausschließlich verbale Anweisungen geben.
Nach Kursende ist das Yogastudio auf kürzestem Weg zu verlassen.
Für den Kurs wird für jeden Termin eine Teilnehmerliste geführt. Diese dient dem Zweck, bei berechtigter Nachfrage an die Ordnungsbehörden ausgehändigt werden zu können.



ॐ Die Teilnahme an dem Kurs ist nur über eine verbindliche Vorreservierung möglich.
ॐ Deine Anmeldung ist verbindlich - Eine Absage kann unter den derzeitigen Umständen leider nicht berücksichtigt werden.



BESONDERS WICHTIG:
ॐ Solltest Du auch nur leichte Symptome einer Atemwegsinfektion o.ä. verspüren, warte unbedingt noch mit der Teilnahme!
ॐ Habe keine Angst, sondern einen gesunden Respekt vor der momentanen Situation.